oevt@chello.at

Kontakt-Adresse:

ÖVT - Österreichischer Verein für Touristik
Custozzagasse 11
1030 Wien
________________________________
 
________________________________
 
________________________________

top

Einsame Buchten auf MALLORCA

Eine einsame Bucht – feiner, weißer Sand, Wasser wie ein Kristall so klar und am Ende des Horizonts küsst der hellblaue Himmel das azurblaue Meer. Eine sanfte Brise weht über den heißen Sand, ein Schiff scheint über das blaue Wasser zu schweben – ein Bild wie aus einem „Rosamunde Pilcher- Film“.  Aber in Wirklichkeit gibt es so etwas nicht – oder doch? Doch – gibt es.
 

Die Strände auf Mallorca hinter Colonia de Sant Jordi können Ihnen all das bieten. Der kleine Fischerort Colonia de Sant Jordi hat eine Superlative zu bieten – den traumhaften Strand. In Colonia beginnt in Richtung Sa Rapita der Es Trenc – der wohl bekannteste Dandstrand der Insel. Aber es ist nicht mal der Es Trenc, der die Superlative Colonia de Jordis ist – es sind die Strände in Richtung Ses Salines. 

Direkt am Hafen beginnt der Strand – diesen sollten Sie aber hinter sich lassen und Richtung Ses Salines wandern. Hier kann man nur zu Fuß hin – aber wird für alles entschädigt. Kleine Buchten, blaues Meer und heller Sand. Wenige Menschen – kein Getümmel und himmlische Ruhe, desto weiter man wandert! Eine kleine Bucht reiht sich an die andere – wie Perlen an einer Kette. Es empfiehlt sich etwas zu trinken mitzunehmen. Hier schimmert das Meer in allen Blau- und Grüntönen. Diese Strände sind immer einen Ausflug wert und wer gut zu Fuß ist kann entlegene Winkelchen der Insel entdecken – die man nicht zu vermuten glaubt.

Ihr Urlaubsdomizil (Fincas, Ferienwohnungen, Häuser und Villen) für die nächste Mallorcareise finden Sie bei 

http://www.fincamallorca.at/finca-mallorca-mieten/

Verfasser: Kerstin Taupe, E-Mail: kerstin@fincamallorca.at , Tel: 0043 (0)4242 36399